Eternit
Wohnhaus B.A.B.E.

Referenzobjekt

Wohnhaus B.A.B.E.

Projektbeschreibung


Das ehemalige Domizil einer Linzer Unternehmerfamilie liegt am oberen Ende des Bachlbergs in bester Waldruhelage mit Blick auf die Landeshauptstadt Linz und Fernsicht bis in die Voralpen.
Dieses in die Jahre gekommene Objekt mit seinem großzügigen Garten wurde vom Architekturbüro Destilat in Kooperation mit DI W. Wimmer in ein modernes Apartmenthaus mit drei Wohneinheiten verwandelt. Der Bestand wurde vollkommen entkernt und mit einem ausgedämmten Holzriegelbau aufgestockt. Ab dem Sockelgeschoß wurde der gesamte Baukörper leicht verdreht um die Blickachsen auf die Umgebung zu optimieren. Mit grauen Eternitschindeln komplett ummantelt bekommt das Gebäude einen sehr monolithischen, skulpturalen Charakter, in dem die Fensteröffnungen und die Einschnitte für Loggien und Terrassen wie zufällig verteilt wirken.
Es entstanden Wohnungen mit unterschiedlichem Charakter und Nutzflächen von 140-200 m². Aus der ehemaligen Schwimmhallle im Erdgeschoß wurde eine Wohneinheit mit direktem Zugang zum Gartenbereich. Filetstück ist das Penthouse mit offenem Wohnzimmer-Küche-Essbereich und bis zu 6,5 Metern Raumhöhe.

Produkt

Dachplatte ED Rhombus Schablone 40/44, Sonderfarben

Architekt

destilat, Linz/Wien und DI W. Wimmer

Bauherr

Obergruber, Amstetten

Fertigstellung

2013

Fotograf

Monika Nguyen

Objektbericht

Download