Eternit
Wohnhaus H

Referenzobjekt

Wohnhaus H

Das in einer typischen Reihenhaussiedlung gelegene Objekt wurde generalsaniert und ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie man Ästhetik mit geltenden Vorschriften „unter einen Hut" bringen kann.

Dank der durchgängigen Verwendung der Eternit-Dachplatte in der Farbe Schwarz verschmelzen Dach und Fassade zu einem monolithischen Körper. Um mehr Wohnraum zu schaffen, wurde eingangsseitig und straßenseitig ein Anbau in Form eines aufgestellten „L" geschaffen, dessen kräftiger Rot-Ton durch die dunkle Fassade und das dunkle Dach besonders gut zur Geltung kommt.

Natürlich stand bei der Sanierung auch eine effiziente Wärmedämmung im Vordergrund. Eternit-Fassaden und –Dächer sind hierfür das ideale Produkt. Diese perfekten Energiesparer überzeugen durch lang anhaltende, sichere Qualität und herausragendes Design. Dazu bieten Sie eine einzigartige Kombination von Leichtigkeit, Wasserundurchlässigkeit, Frost- und Feuerbeständigkeit und Unzerbrechlichkeit zu einem wirtschaftlichen Preis.

 

Produkt

Dachplatte DD XL 60/40, Schwarz

Architekt

DI Wolfgang Mayr, Wien

Fertigstellung

2006

Fotograf

(c) Paul Ott