Eternit
Juwelier Skrein

Referenzobjekt

Juwelier Skrein

Schmuck & Eternit – beides ein Sinnbild der Unvergänglichkeit....!

Das geformte Eternit ist die im Augenblick eingefangene Bewegung und vereint die archaische Kraft von Betonelementen mit der Poesie eines fliegenden Teppichs. Mit schwebender Leichtigkeit wird das eternit zur Bühne für die Inszenierung von edelstem Schmuck.

Mathis Barz Dipl.-Ing. Architekt ETH in Wien hat die Auslagen bei Skrein* individuell gestaltet und die Eternit Elemente mit der Unterstützung der Eternit-Werke in Payerne/Schweiz selbst handgefertigt. So ist jedes der Elemente zu einem Unikat mit besonderer Formgebung und Zeichnung geworden, wie die einzigartigen Schmuckstücke von Skrein* selbst.

 

Produkt

Baueternit

Architekt

DI ETH Mathis Barz, Wien

Bauherr

Juwelier Skrein

Fertigstellung

2012

Fotograf

(c) Monika Nguyen und Mathis Barz

Objektbericht

Download